Familienurlaub in Oberwiesenthal im Erzgebirge

Ferienhaus Ziller
ein Teil des Wohnzimmers Küche des Hauses das Schlafzimmer im Dachgeschoss

Innerhalb von einer halben Stunde erreichen Sie, von Crottendorf aus, Deutschlands höchstgelegene Stadt, den Luftkurort Oberwiesenthal. Nur wenige Kilometer von unserer Haustüre entfernt wartet das mit größter Schneesicherheit der neuen Bundesländer traditionelle Fichtelberggebiet auf. Oberwiesenthal bietet nicht nur 70 Kilometer Loipen, sondern um den 1215 Meter hohen Fichtelberg auch zehn Pisten für alpine Skisportler und das für einen erholsamen Familienurlaub in Oberwiesenthal im Erzgebirge. Interessante Veranstaltungen wie der Internationale Kammlauf, die deutsche Jugend-Juniorenmeisterschaft im Biathlon und natürlich zahlreiche Skifasching-Partys runden das Angebot ab und sorgen für einen gelungenen Winterurlaub. Auch bietet das Arial rund um den 1244 Meter hohen Keilberg sehr gute Wintersportbedingungen. Langläufer können die Grenze zur Tschechischen Republik dank einer durchgehenden Loipenverbindung überqueren. Mit gut präparierten Pisten und zahlreichen gespurten Loipen lädt das Erzgebirge begeisterte Wintersportler ein. Abfahrtslauf, Langlauf, Skiwandern und Rodeln, aber auch ausgefallene Angebote wie Bobfahren, Snowtubing oder Pistenbullyfahrten lassen keine Urlaubswünsche offen. Loipen und Skiwanderwege auf 700m - 1215m ü.NN laden zu einer gemütlichen Wanderung durch den Winterwald oder zu einer ausgedehnten Langlauftour ein.

Deutschlands höchstgelegene Stadt

Ferienhaus Familie

Kurort Oberwiesenthal (914 Meter) befindet sich im Herzen Europas. An der Grenze zur Tschechischen Republik liegt das idyllische Städtchen Kurort Oberwiesenthal, umrahmt von den beiden höchsten Gipfeln des Erzgebirges, dem Fichtelberg (1.215 Meter) und dem auf böhmischer Seite gelegenen Klinovec (1.244 Meter). Der Herbst zaubert malerische Landschaften, die es zu entdecken gilt. Wanderer und Naturfreunde sind eingeladen, auf den höchsten Erhebungen des Erzgebirges dieses Naturschauspiel zu erleben. Eine Wanderung entlang des Bimmelbahn-Erlebnispfades von Oberwiesenthal nach Cranzahl empfiehlt sich auch im Hinblick auf eine entspannte Rückfahrt mit der mehr als 100 Jahre alten Schmalspurbahn. Wer einen Ausblick von Sachsens höchstem Berg genießen möchte, nutzt das Angebot der ältesten Seilschwebebahn Deutschlands. Im Winter lädt die schneebedeckte Landschaft des Fichtelberggebietes zu den Freuden des Wintersportes ein. Die Vielfalt der Berge bietet Skifahrern, Rodlern und Snowkitem sehr gute Voraussetzungen, ihre Grenzen auf sächsischer und böhmischer Seite auszutesten. Genießen Sie die reizvolle Natur bei Winterwanderungen durch die Naturschutzgebiete und die Wälder in Kurort Oberwiesenthal. Erleben Sie das gesundheitsfördernde Klima des Erzgebirges bei ausgedehnten Skitouren auf den rund 75 Kilometer gespurten Loipen und Skiwanderwegen, auf den 10 klassifizierten Abfahrtsstrecken mit einer Gesamtlänge von rund 18 Kilometern mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und im Snowboard-Park mit Half-Pipe am Hang des Fichtelberges.
Der historische Markt mit der Postdistanzsäule befindet sich direkt im Stadtzentrum. Wenn in der kalten Jahreszeit der Springbrunnen abgeschaltet wird, erfolgt an gleicher Stelle der Aufbau der großen erzgebirgischen Pyramide. Sie dient in der Adventszeit als Schauplatz für die Aufführungen des Bergmusikkorps Frisch-Glück Annaberg-Buchholz/ Frohnau e. V. und des Oberwiesenthaler Posaunenchors. Wellness, Wandern und Gesundheitspauschalen Erleben Sie die Gastfreundschaft des Erzgebirges in schöner Landschaft. Lassen Sie sich verwöhnen von guter Hausmannskost, erzgebirgischen Spezialitäten und entspannen Sie sich in einer Römischen Thermenanlage im Zentrum Oberwiesenthals.

Skifasching

Am Sonntag vor Rosenmontag, findet in Kurort Oberwiesenthal immer der Skifasching statt. 10.30 Uhr sind die Eisbader aus ganz Deutschland im eigens für sie angelegten Wasserbecken direkt am Skigelände eingeladen. 11.11 Uhr erfolgt auf der Freilichtbühne die Schlüsselübergabe des Bürgermeisters an den Skikaiser. 13 Uhr bewegt sich der Festzug durch die Stadt, um am Skihang das närrische Volk zu begrüßen. Die waghalsigen Sprünge der Faschingsnarren über Europas größter Drei-Hübel-Schanze werden alljährlich von Tausenden Zuschauern verfolgt.

Silvester in Kurort Oberwiesenthal

Eine schöne Tradition ist die große Silvesterparty unter freiem Himmel auf der Freilichtbühne am Skihang. Bis 2 Uhr ist Nachtskilauf möglich. Partygänger können bei Stimmungsmusik das Geschehen auf der Bühne als auch am Skihang live verfolgen und das Tanzbein schwingen. Um Mitternacht wird durch ein Feuerwerk das neue Jahr gebührend empfangen.

Die Seiten unserer Homepage sollen Ihnen einen Einblick geben, über das Leben und dem Umfeld der Erzgebirger, aber auch beim planen Ihrer Ausflugsziele für Urlaub und Freizeit mit Ihrer Familie wollen wir Ihnen hiermit behilflich sein.
Wir freuen uns Sie in unserem Haus begrüßen zu können.

Ferienhaus Familie Ziller Crottendorf/Erzgebirge

Karte Sachsen, Erzgebirge

Erzgebirge Logo

Ausstattung Ferienhaus

  • Anzahl Zimmer: 3
  • Quadratmeter: 60
  • Heizung inkl.
  • Wasser inkl.
  • Strom inklusive
  • Handtücher inkl.
  • Bettzeug inkl.
  • Kinderbett inkl.
  • Hochstuhl inkl.
  • Kühlschrank/Gefrierfach
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • E-Herd mit Backofen
  • Geschirr
  • Toaster
  • HDTV
  • Hi-Fi Anlage
  • WLAN
  • Polstermöbel
  • Dusche/WC
  • Waschbecken
  • Garten
  • Terrasse
  • Grill
  • Sonnenliegen
  • Kinderfreundlich
  • Haustiere auf Anfrage
  • 2 Fahrräder
  • Privater Parkplatz