Veranstaltungen im oberen Erzgebirge

EUROPÄISCHES TÖPFERFEST

FREITAG - 4.AUGUST - 6.AUGUST

STADTGEBIET Annaberg
Im August wird im oberen Erzgebirge Annaberg-Buchholz wieder zum europäischen Mekka der Töpferei-Kunst. Vom 4. bis 6. August findet in der Altstadt das Europäische Töpferfest statt. Es wurde 1997 vom Verein Altstadtfreunde ins Leben gerufen, um an die Bedeutung Annabergs als Töpferstadt zu erinnern. Das Großereignis bringt alle vier Jahre Ton-Künstler aus aller Welt zusammen und lockt Zehntausende Besucher an, die sich auch selbst im Töpfern ausprobieren dürfen. Die Altstadtfreunde haben Bewerbungsunterlagen an Aussteller versandt und bereits 20 Rückmeldungen aus dem In- und Ausland erhalten. Wie bei den vorangegangenen Auflagen sollen auch 2017 etwa 80 Ton-Künstler ihr Können zeigen. Dazu soll es ein buntes kulturelles Programm mit Musik und Showeinlagen geben.

MONTAG - 7.AUGUST

SCHWIMMHALLE Annaberg-B.
Mit dem Ende der Sommerferien öffnet ab heute die Schwimmhalle Atlantis in Annaberg-Buchholz mit all ihren Einrichtungen wieder zu den gewohnten Zeiten. Die Schwimmhalle dient montags dem Schul- und Vereinssport. Dienstags und donnerstags ist sie für Frühschwimmer von 6 bis 7 Uhr sowie von 11 bis 22 Uhr geöffnet, an den anderen Tagen von 10 bis 22 Uhr. Die Saunalandschaft lädt täglich von 9 bis 22 Uhr ein, dienstags ist ganztägig Frauensauna, freitags bis 15 Uhr Männersauna.

DIENSTAG - 8. AUGUST

STADTFÜHRUNG Annaberg-B.
Jeweils Dienstag und Donnerstag um 14 Uhr sowie Samstag 11 Uhr laden öffentliche Stadtführungen nach Annaberg-Buchholz im oberen Erzgebirge ein. Auch am heutigen Dienstag lernen die Gäste bei einem Bummel durch die Altstadt Wissenswertes zu Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Traditionen kennen. Dabei kann man mit den Gästeführern den Charme der Altstadt hautnah erleben. Treffpunkt ist die Tourist-Information. Die Bezahlung erfolgt vor Ort. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Stadtführungen finden bei jedem Wetter statt.

MITTWOCH - 9. AUGUST

WANDERUNG Oberwiesenthal.
Zu einer Wanderung zum Hochmoor in . Bozi Dar lädt heute ski + sport Kowarik in Oberwiesenthal ein. Die Teilnehmer begeben sich auf die tschechische Seite des Erzgebirges. Dabei geht die Tour ins Hochmoor von Bozi Dar, um Land und Leute zu genießen. Achtung, es besteht Ausweispflicht. Die Wanderung ist zirka 12 Kilometer lang. Eine Einkehr erfolgt unterwegs mit Selbstbe-halt. Treff ist 10 Uhr bei ski + sport Kowarik, Breite Gasse 4 in Oberwiesenthal. Kontakt unter 0178/5311855.

DONNERSTAG - 10. AUGUST

STERNENREISE Drebach.
In der Volkssternwarte Drebach geht es heute unter dem Motto „Planeten, Sterne, Galaxien" auf eine Reise in das All. Gestartet wird von 14 bis 15..30 Uhr. Mit einem Raumschiff erkunden die Besucher das Weltall und erleben, wie die Astronauten in einer fremden Umgebung leben und arbeiten. Im zweiten Teil der Veranstaltung wird der aktuelle Sternhimmel gezeigt und erläutert. Dieses Programm ist eine Familienveranstaltung und für Erwachsene bzw. Kinder ab 9 Jahre geeignet.

FREITAG - 11. AUGUST

ERZHIKE-MARATHON Kammweg.
Eine herausfordernde Tour über 116 Kilometer und 3.036 Höhenmeter können Sportler ab heute bis zum kommenden Sonntag beim Erzhike-Marathon auf den Pfaden des Kammwegs erwandern. In drei Tagen hat man die einmalige Gelegenheit, die schönsten Naturschönheiten des Erzgebirges ganz intensiv auf einer Abendwanderung und zwei Tagestouren kennenzulernen und zu genießen. Naturerlebnis, Abenteuer, Extremsport und Begegnungen voller Emotionen all dies verspricht der Erzhike-Marathon Marathon. Anmeldung und Auskünfte beim TVE unter 03733/188000 und im Internet auf www.erzgebirge-tourismus.de/erzhike.

SAMSTAG - 12. AUGUST

OPERETTENGALA Olbernhau.
Eine Sommer-Operetten-Gala erwartet die Gäste am heutigen Donnerstag um 20 Uhr im Treibehaus der Saigerhütte in Olbernhau/Grünthal. Das Salon- und Kammerorchester Na-lady spielt die bekanntesten Melodien aus Operette und Musical. Als Gesangssolisten sind Künstler der Staatsoper Prag dabei. Das Konzert wird gefördert durch die Euroregion Erzgebirge/Krusnohori aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Kartenreservierungen in der Tourist-Information Olbernhau unter der Rufnummer 037360/ 689866

SONNTAG - 13. AUGUST

KRIMILESETOUR Pobershau.
Heute um 18 Uhr wird in der Böttcherfabrik Pobershau im Rahmen der KrimiLeseTour „Schatten über dem Erzgebirge" das Buch „Die Zeugin" von dem Autor Detlef Köhler vorgestellt. Es lesen Gerd und Christiane Schlott, Annaberg. Für passende Musik sorgen Blues, Piano und Mundharmonika mit Georg Schroeter und Marc Breitfelder aus Kiel, Gewinner der International Blues Chal-lange 2011 in Memphis (USA).

Quelle: Lokalanzeiger vom 07. Juli 2017

Sommer Grand Prix am Fichtelberg 18. - 20.AUGUST

SKISPRING Olympiasieger und Weitmeister in Oberwiesenthal

Erneut ist die Weltelite der Nordisch Kombinierer beim FIS Sommer Grandprix Mitte August zu Gast am Fichtelberg. Bereits zum dritten Mal werden die besten Skispringerinnen der Welt beim Skisprung-Continentalcup von der K95-Fichtelbergschanze abheben. Doch nicht nur Sportfans erwarten drei tolle Tage in Oberwiesenthal mit Schanzenparty und Feuerwerk. In diesem Jahr bieten der Wintersportclub (WSC) Erzgebirge Oberwiesenthal gemeinsam mit dem Kurort und zahlreichen Partnern ein weiteres Highlight für Fans, Besucher und Gäste - so wird die Band Stereoact samstagabends auf dem Marktplatz der höchstgelegen Stadt Deutschlands das Event musikalisch umrahmen.

Programmauszug:

Freitag. 18. August
19 Uhr 1. Durchgang COC-Damen (Flutlicht)

Samstag. 19. August
10.30 Uhr 1. Durchgang COC-Damen, anschl.Finaldurchgang und Siegerehrung
16 Uhr Wertungssprung NK-Herren 19 Uhr Skiroller-Nachtrennen Team Sprint NK-Herren anschl. Siegerehrung

Sonntag, 20. August
10 Uhr Wertungssprung NK-Herren 13.00 Skiroller 10km Gundersen NK-Herren

Quelle: Lokalanzeiger vom 09. Juni 2017

Im Schatten der Greifensteine

Einen der jährlichen Höhepunkte im Sommer bilden die Greifenstein-Festspiele des Eduard-von-Winterstein-Theaters aus Annaberg-Buchholz auf einer der schönsten Felsenbühnen Europas. Seit den 1940er-Jahren spielt das Ensemble auf der Naturbühne. 2013 stehen in der Spielzeit vom 29. Juni bis zum 31. August zwei Premieren- Astrid Lindgrens Klassiker „Pippi Langstrumpf” und Carl Millöckers Operette „Gasparone”- sowie vier Wiederaufnahmen auf dem Spielplan


ln die Tiefen des oberen Erzgebirges

Die Konzertreihe des Kulturbetriebs erschließt ungewöhnliche Orte und hat sich längst zum Renner entwickelt. Die meisten Konzerte in der tief unter der Erdoberfläche gelegenen Kaverne des Pumpspeicherkraftwerks Markersbach wie etwa ein Dixieland Wochenende Ende Januar/Anfang Februar oder eine Veranstaltung mit irischen Klängen im November sind jetzt schon ausverkauft. Karten gibt es laut Veranstalter noch für ein Zusatzkonzert der Erzgebirgsphilharmonie am 21. November in der Kaverne, Wiener Melodien am 25. Mai in der Doll GmbH Mildenau und eine Zusatzveranstaltung am 13. April mit Spanischen Klängen in den Zinnkammern in Pöhla.


Pockauer Leinölfest

Ein gesundes Fest: Zu den kulinarischen Spezialitäten des Erzgebirges zählt zweifellos das wegen seines hohen Anteils an Omega 3-Fettsäuren gesunde Leinöl. Alle fünf Jahre richtet der Pockauer Heimat- und Mühlenverein sein Leinölfest aus. Seit 1983 wird das Fest gefeiert. Es geht zurück auf den damals 200. Geburtstag der Pockauer Ölmühle. Das ist nun 30 Jahre her. In diesem Jahr ist es also weit - vom 13. bis 15. September steigt das siebte Leinölfest

Besuch von Veranstaltungen im oberen Erzgebirge.

Familie Ziller Crottendorf/Erzg.   Tel.037344-7525

Toepferfest Annaberg oberen Erzgebirge
Ort Crottendorf
Ausflugsziele Fichtelberghaus
Ausflugsziele Annenkirche
Ausflugsziele Scheibenberg
Ausflugsziele Oberbecken
herbstliches Crottendorf

©2007 - 2017 ferienhaus-ziller de