Veranstaltungen Erzgebirge

MONTAG 10. JULI

SOMMERMARICT Annaberg-B.
Ab heute lädt der traditionelle Sommermarkt mit einem breiten Angebot auf den Annaberger Markt ein. Bis zum 13. Juli können Kunden jeweils von 9 bis 18 Uhr aus einem vielfältigen Sortiment wählen.

DIENSTAG 11. JULI

STADTFÜHRUNG Annaberg-B.
Eine Öffentliche Stadtführung entführt Gäste und Besucher von 14 bis 15 Uhr durch die Annaberger Altstadt. Das Bild einer Stadt zeigt sich erst durch Erläuterungen zu Geschichte, Traditionen und Leben im Hier und Jetzt. Treffpunkt ist die Tourist-In-formation.

MITTWOCH 12. JULI

FERIENAKTION Schlettau.
Immer mittwochs gibt es währen der Sommerferien auf Schloss Schlettau zwischen 14 und 16 Uhr Kinderschloss-führungen oder Bastelangebote. Heute und am 26. Juli sind Fingerfertigkeiten gefragt, wenn als Erinnerung an den Schlossbesuch ein kleines Andenken gebastelt werden kann,

DONNERSTAG 13. JULI

BEGEGNUNGSZENTRUM Annaberg-B.
Das Jahr 2017 ist das Jahr der Fichte. Um 15 Uhr lädt das Annaberger Begegnungszentrum „Zur Spitze" dazu ein, Fichten zu suchen, zu finden und zu bewundern. Zu diesem Thema spricht der Natur-Experte Wolfgang Riether aus Annaberg-Buchholz. Er beantwortet auch Fragen zum Klimawandel im Erzgebirge, welche Zukunft die Fichte hat oder ob sich die Vegetation ändert.

FREITAG 14. JULI

SCHAU Gelenau.
Heute und noch bis zum 6. August (dienstags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr) gibt es im Gelenauer Depot Pohl Ströher die beliebte Sommerschau zu erleben. Unter dem Thema „Opas Blechspielzeug" sind neben historischen Kinderfahrzeugen vor allem Blecheisenbahnen zu sehen. Natürlich kommen auch die Puppen und Bären der Sammlung Pohl-Ströher nicht zu kurz.

SAMSTAG 15. JULI

MUNDARTMUSIK Olbernhau.
Erzgebirgische Mundartmusik wird heute um 17 Uh im historischen Kraftwerk in Oberhaus/Grünthal geboten. Es spielen Heiner Stephani und seine Hauskapelle und weitere musikalische Gäste auf. 17 Uhr sorgen die Hauskapelle und ihre musikalischen Gäste „De Ranz'n" aus Annaberg für Stimmung. Ab 20 Uhr kommen Sterni und Freunde zur Hauskapelle hinzu. Karten sind bei der Drechle-rei Stephani und in der Tourist-Information ab 13. Juni erhältlich,

SONNTAG 16. JULI

HITSCHENRACE Annaberg-B.
Seit gestern läuft das 4. Schutzteichfest „Sommer am Teich" am Annaberger Schutzteich. Heute um 14 Uhr gibt's als Höhepunkt die Sommeredition des „4. Hitschenrace - mit der 1 Hitsch übern Teich. Wie? Das bleibt euch gleich". Wie gewohnt geht es dabei um den Hitschenpokal der Tanzbar Schwarz-Weiss. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Startmeldung bis zum 14. Juli unter Telefon 0171 7940273.


Quelle: Lokalanzeiger vom 07. Juli 2017

Sommer Grand Prix am Fichtelberg

SKISPRING Olympiasieger und Weitmeister in Oberwiesenthal

Erneut ist die Weltelite der Nordisch Kombinierer beim FIS Sommer Grandprix Mitte August zu Gast am Fichtelberg. Bereits zum dritten Mal werden die besten Skispringerinnen der Welt beim Skisprung-Continentalcup von der K95-Fichtelbergschanze abheben. Doch nicht nur Sportfans erwarten drei tolle Tage in Oberwiesenthal mit Schanzenparty und Feuerwerk. In diesem Jahr bieten der Wintersportclub (WSC) Erzgebirge Oberwiesenthal gemeinsam mit dem Kurort und zahlreichen Partnern ein weiteres Highlight für Fans, Besucher und Gäste - so wird die Band Stereoact samstagabends auf dem Marktplatz der höchstgelegen Stadt Deutschlands das Event musikalisch umrahmen.

Programmauszug:

Freitag. 18. August
19 Uhr 1. Durchgang COC-Damen (Flutlicht)

Samstag. 19. August
10.30 Uhr 1. Durchgang COC-Damen, anschl.Finaldurchgang & Siegerehrung
16 Uhr Wertungssprung NK-Herren 19 Uhr Skiroller-Nachtrennen Team Sprint NK-Herren anschl. Siegerehrung

Sonntag, 20. August
10 Uhr Wertungssprung NK-Herren 13.00 Skiroller 10km Gundersen NK-Herren

Quelle: Lokalanzeiger vom 09. Juni 2017

Im Schatten der Greifensteine

Einen der jährlichen Höhepunkte im Sommer bilden die Greifenstein-Festspiele des Eduard-von-Winterstein-Theaters aus Annaberg-Buchholz auf einer der schönsten Felsenbühnen Europas. Seit den 1940er-Jahren spielt das Ensemble auf der Naturbühne. 2013 stehen in der Spielzeit vom 29. Juni bis zum 31. August zwei Premieren- Astrid Lindgrens Klassiker „Pippi Langstrumpf” und Carl Millöckers Operette „Gasparone”- sowie vier Wiederaufnahmen auf dem Spielplan


ln die Tiefen des Erzgebirges

Die Konzertreihe des Kulturbetriebs erschließt ungewöhnliche Orte und hat sich längst zum Renner entwickelt. Die meisten Konzerte in der tief unter der Erdoberfläche gelegenen Kaverne des Pumpspeicherkraftwerks Markersbach wie etwa ein Dixieland Wochenende Ende Januar/Anfang Februar oder eine Veranstaltung mit irischen Klängen im November sind jetzt schon ausverkauft. Karten gibt es laut Veranstalter noch für ein Zusatzkonzert der Erzgebirgsphilharmonie am 21. November in der Kaverne, Wiener Melodien am 25. Mai in der Doll GmbH Mildenau und eine Zusatzveranstaltung am 13. April mit Spanischen Klängen in den Zinnkammern in Pöhla.


Pockauer Leinölfest

Ein gesundes Fest: Zu den kulinarischen Spezialitäten des Erzgebirges zählt zweifellos das wegen seines hohen Anteils an Omega 3-Fettsäuren gesunde Leinöl. Alle fünf Jahre richtet der Pockauer Heimat- und Mühlenverein sein Leinölfest aus. Seit 1983 wird das Fest gefeiert. Es geht zurück auf den damals 200. Geburtstag der Pockauer Ölmühle. Das ist nun 30 Jahre her. In diesem Jahr ist es also weit - vom 13. bis 15. September steigt das siebte Leinölfest

Besuch von Veranstaltungen im oberen Erzgebirge.

Familie Ziller Crottendorf/Erzg.   Tel.037344-7525

Toepferfest Annaberg
Ort Crottendorf
Ausflugsziele Fichtelberghaus
Ausflugsziele Annenkirche
Ausflugsziele Scheibenberg
Ausflugsziele Oberbecken
herbstliches Crottendorf

©2007 - 2017 ferienhaus-ziller de