Lassen Sie sich inspirieren von der Schönheit der Natur

Videos Crottendorf & Umgebung, Ferienhaus Familie Ziller

Das idyllische Gebiet rund um den Fichtelberg sind ein Paradies für Naturliebhaber, Reiter, Wanderer und Nordic Walker.

Gönnen Sie sich einen Augenblick, auf einer Tour, durch eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands - dem Erzgebirge.
Außergewöhnlich schön, so ist das Erzgebirge mit seiner Artenvielfalt, den kräftigen Höhenzügen, weich geschwungenen Hügeln und beschaulichen Tälern. Die oberen Lagen des Erzgebirges an der sächsisch-böhmischen Grenze gehören zum Naturpark Erzgebirge/Vogtland der mit zahlreichen Mooren, blühenden Wiesen und stillen Bachgründen zu paradiesischen Erkundungstouren einlädt, auf denen man vielen seltenen Pflanzen und Tieren begegnen kann. 5000 km Wanderwege bieten eine große Abwechslung mit Rastpausen an Aussichtspunkten oder Lehrpfaden, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen. Immer wieder kann man einen Blick auf das einzigartige Gebirgspanorama werfen.

Einmalige Panoramablicke, ausgedehnte Wälder und die vielseitigen Freizeitangebote mit Ausflugsziele im Naturpark Erzgebirge machen die Region zum Geheimtipp. Lassen Sie den Alltag hinter sich. Ob übers Wochenende oder als Jahresurlaub: Sie werden erstaunt sein, wie abwechslungsreich, kurzweilig und entspannend ein Aufenthalt hier sein kann.

Fernab von durchgestylten Spaßprogrammen können Kinder aktiv und kreativ sein: Erleb-niskletterwald, Outdoor-Abenteuer für die ganze Familie, Quadfahren, selbst Edelsteine schleifen, das eigene Papier herstellen, Töpfern, Schnitzen, Spitze klöppeln und in die Sterne schauen - das alles kann hier auf dem Urlaubsprogramm stehen. Auf den Erlebnis-und Lehrpfaden werden Körper und Geist spielerisch gefordert. Geschichten um Karl Stülpner, den „Robin Hood des Erzgebirges", die Zwönitzer Nachtwächter und den Sächsischen Prinzenraub verzaubern sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Im Winter finden Sie hier das größte Skiwanderwegenetz Sachsens: Etwa 80 km präparierte Loipen führen von Ehrenfriedersdorf über Geyer nach Elterlein und Zwönitz.

Die Skilifte in der Region bieten ebenso Wintersportspaß für die ganze Familie wie die zahlreich vorhandenen Rodelhänge. Oder wie wäre es, wenn Sie das Erzgebirge bei einem Winterurlaub im Erzgebirge auf einer idyllischen Pferdeschlittenfahrt durch den tief verschneiten Wald entdecken?

Anschließend können Sie sich in einem der beiden Freizeitbäder in Geyer oder Thalheim entspannen und beim Wellness verwöhnen lassen.

Insbesondere in der Vorweihnachtszeit -der fünften Jahreszeit im Erzgebirge - finden allerorts die traditionellen Hutzenabende mit Schnitzen, Klöppeln und vielen typischen Liedern und Geschichten statt. Sie werden überrascht sein, wie lustig es dort zugeht! Schauen Sie den Holzbildhauern, Schnitzern und Klöpplerinnen in zahlreichen Schauwerkstätten über die Schulter

Von reichen Erzfunden vergangener Jahrhunderte erzählen Besucherbergwerke, Röhrgraben und Binge - sie lassen den harten Bergmannsalltag nachempfinden. Erleben Sie eine historische Seilabfahrt in eines der ältesten Bergwerke Sachsens und die wohltuende Luft im Asthmaheilstollen. Auch zahlreiche Museen und Schlösser geben tiefe Einblicke in die Vergangenheit der Region und entführen Sie in die Welt der Mineralien und Insekten, der Strumpfwirkerei und des Posamentierhandwerks.

Ein leckeres erzgebirgisches Essen mit einem guten Wein oder einem frisch gebrauten Bier rundet einen erlebnisreichen Urlaubstag ab. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie! Mit einem herzlichen „Glück Auf" heißen wir Sie WILLKOMMEN! Diese Videos zeigen Einblicke von Crottendorf und Umgebung


Crottendorf & Umgebung


Urlaub im Erzgebirge


Bildhauer Symposium in Crottendorf


©2007 - 2017 ferienhaus-ziller de