Manufaktur der Träume

Manufaktur der Träume

Seit Oktober 2010 ist die Hauptstadt des Erzgebirges Annaberg- Buchholz um eine Attraktion reicher. Die Manufaktur der Träume in der Bergstadt Annaberg - Buchholz - eine Sammlung von Erika Pohl-Ströher zeigt über 1.000 Exponate der Erzgebirgischen Volkskunst in einer Ausstellung, die zum Sehen - Machen -Staunen einlädt.Bis ins kleinste Detail wurde die Manufaktur geplant. Jede der zahlreichen Figuren, welche ab dem 29.10.2010 zu bewundern sind, hat ihren Platz.

Erstmals können Besucher rund 1000 Exponate in Augenschein nehmen, die Erika Pohl-Ströher in jahrelanger Arbeit zusammengetragen hat. Das Thema Traum steht überdem gesamten Eröffnungswochenende, denn es werden Träume und Traumwelten in vielfältiger Weise lebendig. Ob Krippe, Weihnachtsberg oder Arche Noah - der Besuch der Manufaktur im Herzen Annabergs ist ein einzigartiges Erlebnis, welches bleibende Eindrücke hinterlässt. Das Erzgebirge erhält ein wunderbares Erlebnismuseum, einen echten Schatz.

Die Sammlung stellt die umfangreichste und bedeutendste Privatsammlung erzgebirgischer Volkskunst im deutschsprachigen Raum dar. Tradition, Brauchtum und Volkskunst bilden dabei eine-wunderbare Symbiose. Unter dem Motto: Sehen, Machen, Staunen ist die gesamte Sammlung interaktiv in Szene gesetzt worden.


Es wird der 6. Geburtstag,am 28.10.2016 gefeiert. Anläßlich des Geburtstages gibt es eine Sonderausstellung "KÖRPER und STRUKTUR" von Holzbildhauer Detlef Jehn. Am Samstag, den 29.10. 2016 gibt es eine besondere Führung, ab 14 Uhr gibt es die "Suche nach dem Museumskobold" welcher seit einiger Zeit im Museum lebt und auf die Spielsachen aufpasst.


Bergmann

Außergewöhnliche Installationen, eine Annaberger Kät en miniature, Miniaturlandschaften und Bergparaden nehmen Gäste hinein, in echte Traumwelten. Kindheitserinnerungen werden wach gerufen, das Erzgebirge wird auf vielfältige Weise lebendig. Töne, Lichteffekte und Geräusche setzen die Ausstellungsstücke in Szene.

Besucher werden selbst aktiv, gehen auf Entdeckungsreise, lassen sich verzaubern, kommen ins Träumen und Schwärmen angesichts der wunderbaren und einzigartigen Stücke. Multimedia-Stationen, Informationstafeln, Filme und Audio-Stationen vertiefen die Eindrücke.

die Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten

Eine der wohl bekanntesten ist dabei die Sankt Annenkirche in Annaberg - Buchholz mit ihrem 78 Meter hohen Turm stellt noch heute die größte spätgotische Hallenkirche Sachsens dar. Im Zusammenhang mit den reichen Silberfunden in der Region anfangs des 15. Jahrhunderts und der am 21. September 1496 erfolgten Gründung der „Neuen Stadt am Schreckenberg“ wurde schon am 25. April 1499 im Beisein des Landesherrn, Herzog Georg des Bärtigen, der Grundstein zu dem Sakralbau gelegt. glücklicherweise 1948 wieder zurück. So blieb das historische Geläut von Friedrich August Otto erhalten. In allen drei Glocken sind noch die 1942 angebrachten Kennzeichnungen mit entsprechender Nummerierung vorhanden. St. Annen verfügt über fünf Glocken. Im Laufe der Jahrhunderte gab es mehrere Geläute. Das erste vollständige Geläut erhielt die St. Annenkirche 1511 - 1516, es existierte bis zum Stadtbrand 1604, bei dem zwar die Kirche nur partielle Schäden davon trug, der Glockenboden und das Geläut jedoch den Flammen zum Opfer fiel.

Das zweite Geläut existierte dann bis 1813, als ein Blitz in den Turm einschlug und dieser völlig ausbrannte. Das dritte Geläut wurde 1814 von Friedrich August Otto (Dresden) gegossen und läutet seither im Turm der St. Annenkirche. Im Jahr 1942 mussten die Große und die Kleine Glocke sowie die in der Turmlaterne befindliche Häuerglocke für Kriegszwecke abgegeben werden. Die Große und die Kleine Glocke kehrten glücklicherweise 1948 wieder zurück. So blieb das historische Geläut von Friedrich August Otto erhalten. In allen drei Glocken sind noch die 1942 angebrachten Kennzeichnungen mit entsprechender Nummerierung vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Ferienhaus Familie Ziller

Urlaub im Ferienhaus oder www.ferienhausmarkt.com buchen  |  Ferienhaus Ostsee oder Ferienhaus Nordsee buchen | 
Erfolgreicher Urlaubsgäste gewinnen! |  Das Online - Unterkunftsverzeichnis für die Urlaubsregion Erzgebirge Gastgeber Erzgebirge.de  | 

© 2007 - 2016 ferienhaus-ziller de

Übersicht Page