Sehenswürdigkeiten Erzgebirge Abendrot
Sehenswürdigkeiten Erzgebirge Crottendorf/Erzgebirge/Sachsen Ferienhaus im Herzen des Erzgebirges

Sehenswürdigkeiten Erzgebirge erleben

das in ruhiger Lage, gemütlich, gepflegte Ferienhaus im Erzgebirge

Bewertungen

Erzgebirge — erleben Sie lebendige Traditionen

Entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten im Naturpark Erzgebirge Vogtland. Ob eine gemütliche Fahrt über die Silberstraße, ein Besuch im Renaissanceschloss Augustusburg mit Motorradmuseum oder eine Besichtigung des Spielzeugmuseums in Seiffen, wir haben für Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Erzgebirge auf einen Blick. Wandern und das Erzgebirge genießen—hier von Ihrer Unterkunft aus ist das möglich! Traumhafte Wälder, Berge und romantische Dörfer locken Jahr für Jahr zahlreiche Familien und Aktivurlauber. Aber auch Ruhesuchende finden hier abseits von Hektik und Alltag eine wundervolle Möglichkeit einmal richtig abzuschalten!

Urlaub mit Kind und Kegel, dann ist die Ferienregion Erzgebirge genau Ihr richtiges Ziel. Denn für Familien gibt es in der Ferienregion die vielseitigsten Angebote. Das Motto ist: Urlaub mit allen Sinnen genießen—ob aktiv, gemütlich oder erlebnisreich. Dabei geht es nicht nur darum, Spaß zu haben, sondern auch authentische Dinge zu erleben, bei denen man selbst kreativ sein kann.

Dem UNESCO-Weltkulturerbe gehört seit dem 6. Juli 2019 die Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří an. Vom hiesigen Erzgebirge wurden ausgewählt: die Montanlandschaften Annaberg, Freiberg, Altenber—Zinnwald, Schneeberg, die Bergbaulandschaften Buchholz, Pöhlberg, Eibenstock, Rother Berg (Nähe Schwarzenberg, Herrenhof Erlahammer), historische Altstadt Marienberg, Uranbergbau, Hoher Forst (zwischen Kirchberg und Schneeberg), Lauta, Ehrenfriedersdorf, Silberbergwerke Dippoldiswalde Saigerhüttenkomplex Gränthal, Verwaltungssitz Lauenstein, Blaufarbenwerk Schindlerswerk (bei Aue).

„Alles kommt vom Bergwerk her“ hieß und heißt es im Erzgebirge. Von altem Graben, Halden, Hammerwerken, Floß—und Bewässerungsgräben, Sitten und Gebräuchen bis hin zum heute noch üblichen Bergmannsgruß wurde die Mittelgebirgslandschaft samt ihrer Bewohner geprägt. Für Besucher, Gäste und Einheimische ist das Erzgebirge touristisch erschlossen. Ein dichtes Netz von markierten Wanderwegen, besonders ausgewiesenen Radwegen, Mountainbike—Strecken, Silberstraße, Erzgebirgsbahn und Regionalverkehr Erzgebirge GmbH ermöglichen je nach persönlichem Anspruch sich die geschichtsträchtige und LandschaftLich reizvolle Gegend zu erschließen.

Sehenswertes in Ferienregion

Erleben Sie lebendige Traditionen, innovative Ideen und Erfindergeist. Wir laden Sie herzlich ein zu einer Entdeckungsreise durch die erzgebirgische Handwerkerlandschaft. Genießen Sie die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Erzgebirger! Erkunden Sie die weltbekannte traditionsreiche Handwerkskunst der Holzbearbeitung. In Vereinen, Schauwerkstätten und Betrieben können Sie eine Vielfalt geschnitzter, ausgesägter oder gedrechselter Produkte kennenlernen und, wenn Sie mögen, sich sogar selbst in deren Herstellung ausprobieren. Ausprobieren ist überhaupt das Stichwort. Denn wie könnte man ein Handwerk besser erleben, als mittendrin und hautnah dabei zu sein. Sie werden überrascht sein, was alles möglich ist.

Verkosten Sie kulinarische Spezialitäten direkt beim Hersteller. Von Spirituosen wie dem Vuglbeertroppn bis hin zu Weihnachtsstollen reicht hier die Palette. Selbst einmal Brot backen oder raffinierte Kräuterrezepte unter fachkundiger Anleitung zubereiten. Gerne! Aber natürlich können Sie sich bei uns auch ganz entspannt zurücklehnen und in den gastronomischen Einrichtungen der Region verwöhnen lassen. Wie wäre es zum Beispiel zur Weihnachtszeit mit dem typischen „Neunerlei“? Da wird Essen zum kulturellen Erlebnis.

Wanderparadies

Wer seinen Urlaub in allen Facetten genießen möchte, der ist in der Ferienregion „oberes Erzgebirge“ genau richtig. Die Region reicht von Ehrenfriedersdorf über Geyer, Thum, Zwönitz bis hin nach Grünhain—Beierfeld, Scheibenberg, Schlettau, Burkhardtsdorf, Drebach und Gornsdorf. Hier finden Familien, Wanderfreunde, wintersportbegeisterte und alle, die einfach in herrlicher Natur entspannen wollen, das perfekte Urlaubsziel. Auch ein Urlaub mit Hund im Ferienhaus Erzgebirge der Familie Ziller. Und das zu jeder Jahreszeit!

Es erwartet Sie ein riesiges Gebiet, das jede Menge Angebote für Urlauber und Touristen bereithält, mit Menschen, die Sie gerne willkommen heißen und alles dafür tun, dass Ihr Aufenthalt unvergesslich wird. Hinzu kommen die romantischen Wälder und natürlich die Greifensteine mit traumhafter Natur und vielseitigen Möglichkeiten für Abenteuer und Erholung.

Sehenswürdigkeiten im Winter ist mehr als nur Weihnachten

Auch in der Winterzeit gibt es vieles mehr, als nur Weihnachten. Einmalige Landschaften laden zum Wandern, Nordic—Walking, Reiten, Mountainbike, Badespaß, Abenteuer—und Outdoor Programmen sowie Skikjöring und Skilanglauf ein. Bei Kreativangeboten können die Gäste Mineralien schleifen, erzgebirgische Souvenirs schnitzen und sogar Räucherkerzen herstellen.

Die Schauwerkstätten bieten traditionelles Handwerk und erzgebirgische Volkskunst und in den Bergwerken, auf Schlössern, Burgen und in den Museen werden Märchenwelten und Historie lebendig.

Lauschen Sie dem Murmeln der Gebirgsbäche entlang schöner Wanderwege und faszinierender Lehrpfade oder genießen Sie die märchenhafte Winterlandschaft im größten zusammenhängenden Loipen—und Skiwanderwegenetz Sachsens.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Gastgeber
Eva—Maria und Arndt Ziller

Tel.: + 49 (0)37344/7525

auf erlebnisreiche Urlaubstage!

Über uns

Kontakt zu Vermieter

© FERIENHAUS Ziller

Sie lesen gerade:Sehenswürdigkeiten Erzgebirge
zu Seitenanfang