Winterurlaub im Erzgebirge

Winterurlaub/Skiurlaub im Erzgebirge

Ein Winter im Erzgebirge,ist besonders dann zuempfehlen wenn die Stimmung im „Weihnachtsland Erzgebirge” auf jeden Besucher überspringen kann. Schwibbbögen erstrahlen in den Fenstern, Pyramiden drehen sich auf den Plätzen und die Dampfeisenbahn schnauft durch den glitzernden Winterwald. Wahrlich ein Wintertraum so ein
Winterurlaub im Erzgebirge!

Die Adventszeit ist der jährliche Höhepunkt
des erzgebirgisch-bergmännischen Brauchtums.
Unnachahmliche Atmosphäre zaubern
die vielen erleuchteten Fenster
mit ihren Schwibbbögen, Engeln
und Bergmännern
ins „deutsche Weihnachtsland”. Wenn Bergleute
zu Bergaufzügen und Bergparaden beim Spiel ihrer Kapellen im traditionellen Habit aufmarschieren, werden die vielen tausende Besucher in Ihren Bann gezogen. Tiefverschneite Hänge und Täler lassen die Herzen der Wintersportler höher schlagen.

Genießen Sie die weiße Pracht bei einem ausgedehnten Spaziergang durch eine märchenhafte verschneite Winterlandschaft. Die Freunde des Ski Alpin kommen ebenso auf ihre Kosten wie die Fans des Langlaufes. Wie wäre es tagsüber mit einem Spaziergang durch die verschneite Winterlandschaft oder einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch die Wälder des oberen Erzgebirges?

Erleben Sie ein märchenhaftes Weihnachtszeit im Erzgebirge, nicht nur zur Adventszeit, mit Angeboten für die ganze Familie! Genießen Sie einfach die weite der Landschaften und die unendlich große Ruhe. Auch lohnt sich ein Besuch in den erzgebirgischen Handwerksbetrieben, den Schauwerkstätten oder Museen. Gerade in der kälteren Jahreszeit, speziell im weihnachtlichen Flair der Ortschaften, macht das besonderen Spaß im Weihnachtsland Erzgebirge. Denn hier gibt es unglaublich viel zu entdecken, zu erleben und zu staunen.

Die Angebote sind so vielseitig, dass Sie auf jeden Fall das Richtige für sich entecken. Zu den Weihnachtsmärkten im Erzgebirge!






Winter im Weihnachtsland

Innerhalb von einer halben Stunde erreichen Sie, von Crottendorf aus, Deutschlands höchstgelegene Stadt Oberwiesenthal. Nur wenige Kilometer von unserer Haustüre entfernt wartet das mit größter Schneesicherheit der neuen Bundesländer traditionelle Fichtelberggebiet auf. Oberwiesenthal bietet nicht nur 70 Kilometer Loipen, sondern um den 1215 Meter hohen Fichtelberg auch zehn Pisten für alpine Skisportler. Interessante Veranstaltungen wie der Internationale Kammlauf, die deutsche Jugend-Juniorenmeisterschaft im Biathlon und natürlich zahlreiche Skifasching-Partys runden das Angebot ab und sorgen für einen gelungenen Winterurlaub im oberen Erzgebirge.
Auch bietet das Arial rund um den 1244 Meter hohen Keilberg sehr gute Wintersportbedingungen. Langläufer können die Grenze zur Tschechischen Republik dank einer durchgehenden Loipenverbindung überqueren.
Mit gut präparierten Pisten und zahlreichen gespurten Loipen lä;dt das Erzgebirge begeisterte Wintersportler ein. Abfahrtslauf, Langlauf, Skiwandern und Rodeln, aber auch ausgefallene Angebote wie Bobfahren, Snowtubing oder Pistenbullyfahrten lassen keine Urlaubswünsche offen. Loipen und Skiwanderwege auf 700m - 1215m ü.NN laden zu einer gemütlichen Wanderung durch den Winterwald oder zu einer ausgedehnten Langlauftour ein.

Ob ür Anfänger und Gübte, für alpine Skifahrer und Snowboarder, unser Skigebiet rund um Crottendorf,, mit einer Liftanlage, bietet für jeden Winterurlaub im Erzgebirge das Richtige. Ob für Einsteiger, Fortgeschrittener oder auch Könner bieten, nur wenige Kilometer von uns entfernt, die Skischulen, in Neudorf, Bärenstein und Oberwiesenthal günstige Kursangebote für jedermann. Den Anfänger wird mit viel Spaß und individuellem Unterricht gezeigt, wie leicht und sicher das Skifahren zu erlernen ist.

Endlich ist er da, wenn auch spät, der Winter2017/18. Die Loipen sind gespurt und die Pisten sind weitestgehend präpariert. Verschneite Wiesen, zugefrorene Seen, klirrende Kälte, um den Schnee genießen zu können, muss man auch nicht weit fahren. Nun heißt es rein in den tiefen Neuschnee der vergangenen Tage, nachdem der Winter nun doch noch Einzug gehalten hat. Die Skilifte in Crottendorf, Neudorf, Oberwiesenthal und Bärenstein laden am Wochenende zum Start in die Wintersaison 2018.

Traumhafte Weihnachtsmärkte

Wenn der Duft von Glühwein und Bratäpfeln, Würsten und den beliebten Weihnachtsstollen durch die Nase zieht, dann ist Weihnachtszeit im Erzgebirge. Ganz egal, welchen Weihnachtsmarkt Sie favorisieren, ob in Annaberg-Buchholz, Marienberg, Olbernhau, Schwarzenberg.
Stimmungsvolle Programme, wunderbare Musiken und Konzerte, typisch erzgebirgische Weihnachtshütten mit allerlei schönen Geschenkideen und natürlich das bezaubernde Flair der Märkte laden zu einem Bummel ein.

Bildergalerie

Wanderwege Blick zum Fichtelberg Pferdeschlitten bei einem winterurlaub im erzgebirge Ortsansicht Sesselift zum Fichtelberg sibirischer Fichtelberg

»Video Skilift Crottendorf

Familie Ziller Crottendorf/Erzg.   Tel.037344-7525

Wintersport in Tschechien     Ferienhaus Tschechien