Reisetipps Thema Reise

Reisetipps mit Informationen rund um das Thema Reisen

Für viele Menschen zählt die Entscheidung über den nächsten Urlaub zu den wichtigsten Entscheidungen des Jahres. Viele haben an ihren Urlaub den Anspruch etwas Besonderes und vielleicht sogar Unvergessliches zu werden.

Ob kurzfristig oder langfristig geplant, ob beim Wandern, Rad fahren, Mountainbike fahren, beim Wintersport oder vielleicht auf schönen Wandertouren. Aus diesem Grund und um dem Alltag für eine gewisse Zeit zu entfliehen, fällt die Wahl oft auf eine Reise. Hat man sich für eine Reise entschieden, fängt nun die eigentliche Urlaubsplanung aber erst an.

Nun muss man sich aus einer Fülle von Möglichkeiten entscheiden. Winterurlaub im Erzgebirge oder Sommerurlaub oder ein Wanderurlaub? Die spektakulären Landschaften des Erzgebirges und eine unvergleichliche Natur bleiben hierbei unvergesslich. Aber auch, wenn Sie nicht nur die Besinnlichkeit suchen, sondern aktiv sein möchten, Sport treiben und unsere schöne Erzgebirgsregion kennenlernen möchten, sind Sie hier am rechten Ort.

So laden stille Touren auf gepflegten Wanderwegen durch das reizvolle Erzgebirgsland mit seinen rauen Bergen und romantischen Tälern zum Genießen der natürlichen Landschaft ein. Zu den besonderen Reisetipps in Deutschland zählt das gemütliche Ferienhaus Familie Ziller in Crottendorf oder vielleicht ein Ferienhaus an der Ostsee bei einem Bade,- Strandurlaub, ein Ferienhaus im Harz oder am Bodensee?

Suchen Sie Erholung und Wellness, Action und Sport oder Kunst und Kultur? Kommt nur ein Familienurlaub für Sie in Frage, oder auch ein Urlaub mit treuen Begleiter, möchten Sie lieber Zeit für Zweisamkeit, oder als Singleurlauber in einer romantischen Unterkunft? Reicht Ihnen Deutschland nicht mehr? Auch im Ausland kann es reizvolle Reiseziele geben.

Tipps zur Anreise in den Urlaub

Sie haben sich bereits entschieden, wo Ihre Reise hingehen soll? Dann ist neben der Unterkunft die Anreise zur gewünschten Urlaubsregion ein wichtiges Thema in der Reiseplanung. Es gibt eine Reihe an möglichen Transportmitteln, aus denen Sie wählen können. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie Ihr Reiseziel günstig und trotzdem schnell und komfortabel erreichen können.

Wenn es darum geht, günstig zu reisen, spielt zunächst die Reisezeit eine große Rolle. Während der Hauptsaison im Sommer und innerhalb der Ferienzeiten sind Zug- und Flugtickets, aber auch Benzinpreise um einiges teurer, als in der Nebensaison. Wer also etwas flexibel ist, was das Datum betrifft, kann so recht einfach die Reisekasse schonen.

Eine besonders preiswerte Variante bei der Wahl der Transportmittel sind Bus und Bahn. Ihre Zugtickets sollten Sie so früh wie möglich kaufen - desto später Sie dran sind, desto höher werden auch die Preise! Komfortabler reist es sich ebenfalls, wer vorher einen Sitzplatz reserviert. Da die Fahrt mit Zügen und Bussen- auch wegen wegen oftmals nötiger Umstiege - sehr zeitintensiv werden kann, lohnt sich diese Art der Anreise vor allem bei nahen Reisezielen mit guter Anbindung innerhalb Deutschlands und der Nachbarländer.

Sobald sich die Urlaubsdestination etwas weiter weg befindet oder man grundsätzlich so schnell wie möglich ankommen möchte, empfiehlt sich eine Anreise mit dem Flugzeug. Wer früh bucht und auf Angebote achtet, kann mittlerweile auch sehr günstige Flugtickets ergattern. Tipp: Vergleichen Sie auch verschiedene Abflughäfen! Nicht jede Airline ist an jedem Flughafen vertreten und oft können die Ticketpreise variieren.

In vielen Fällen lohnt sich auch eine Kombination aus verschiedenen Transportmitteln. Wenn Sie beispielsweise im Norden Deutschlands wohnen, können Sie mit dem eigenen Auto fahren und dann am Flughafen Hamburg parken. Das ist praktisch, da sich der nächste Flughafen auch meist nicht in unmittelbarer Nähe befindet. Auch hier kann man Geld sparen, indem man seinen Parkplatz am Flughafen bereits im Vorfeld online reserviert, beispielsweise auf Fluparks.

Wer beim Thema Anreise viel Wert auf Unabhängigkeit legt, für den ist das eigene Auto die erste Wahl. Der Vorteil hier ist, dass Sie keine Fahrpläne studieren müssen und sehr flexibel sind. Auch das Gepäck müssen Sie nicht unnötig von A nach B tragen, sondern transportieren es ganz einfach im Kofferraum. Jedoch sind gerade lange Fahrten sehr anstrengend - etwas, was man im Urlaub gerne vermeiden möchte. Um die Fahrtzeit so kurz wie möglich zu halten, sollten Sie sich im Vorfeld über Baustellen auf Ihrer Reiseroute informieren und diese wenn möglich umfahren. Auch eine Anreise bei Nacht kann helfen, lange Staus zu vermeiden.

Reisetipp der besonderen Art

Das „deutsche Weihnachtsland“, so wird das Erzgebirge genannt. Und in der Tat lohnt es sich, zur Advents- und Weihnachtszeit zu uns zu kommen, wenn die Luft erfüllt ist vom Duft des Weihnachtsstollens, des Gänsebratens, der Räucherkerzchen und die Lieder der Turmbläser erschallen. Weltbekannt sind die erzgebirgischen Schnitzereien. Bergmänner, Nußknacker, Räuchermännlein, Krippen, Engel und noch viel mehr kann man das ganze Jahr über bewundern und natürlich auch kaufen.

Wer künstlerischen oder handwerklichen Neigungen nachgehen möchte, findet viele Anregungen im Volkskunstschaffen und immer noch lebendigen Brauchtum. Gewerbefleiß hat eine lange Tradition im Erzgebirge; davon zeugen die Ausstellungen der Zinngeräte, Posamenten, Klöppe lspitzen und Schnitzereien.

Wann genau ist der richtige Zeitpunkt, um ein wenig Zeit zu zweit zu verbringen - weit weg vom Alltagsstress? Verbringen Sie ganz entspannt schöne Tage mit Ihren Liebsten. Ob Sie lieber gemütlich im Strandkorb dem sanften Meeresrauschen lauschen, vielleicht auch Ihren Urlaub in sommerlichen Gefilden genießen - einfach mal den Alltagsstress vergessen. Wir haben Ihnen im folgenden eine kleine Auswahl in Deutschland wie auch von anderen verschiedenen europäischen Ländern zusammengestellt.

Deutschland


Frankreich

Spanien

Italien

Dänemark

Familie Ziller Crottendorf/Erzg.   Tel.037344-7525